Battata Harra


Rezept speichern  Speichern

Orientalische Bratkartoffeln

Durchschnittliche Bewertung: 3.92
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 07.03.2007



Zutaten

für
750 g Kartoffel(n), geschält, klein gewürfelt
5 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe(n)
2 Chilischote(n), grün, gehackt
Salz und Pfeffer
2 EL Koriandergrün, gehackt
2 EL Zitronensaft
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Kartoffeln im Olivenöl bei mittlerer Hitze in 25 Minuten braun braten. 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Knoblauchzehe dazupressen und die gehackten Chilischoten unterheben. Das Ganze salzen und pfeffern, den Zitronensaft untermischen und mit dem Koriandergrün bestreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

BärG

ich dünste dazu noch eine große Zwiebel mit an und mische die Kartoffeln am Ende mit 2 TL Cumin und 2 TL Harissa (arabische Gewürzpaste) . In jedem Fall sehr lecker und ratzfatz gemacht.

13.04.2017 17:39
Antworten
Stachelbeere

Das Bild stammt nicht von mir. Denke, da hat jemand noch rote Paprika mit rein :)

10.03.2015 11:13
Antworten
Ruebezahl1949

Was ist eigentlich das rote Gemüse, das auf dem Bild zu sehen ist? Im Rezept steht da nichts von und ich würde es gerne kochen!

06.03.2015 21:34
Antworten
katzenmutter1958

Total lecker! Ich nehme nur mehr Knoblauch!

25.03.2014 18:36
Antworten
eflip

Geht ruckzuck und war ratzfatz aufgefuttert, absolut lecker. Das Koreandergrün habe ich durch Petersilie ersetzt und zusätzlich noch ein paar Tomaten reingeschnippelt. Sehr lecker vor allem mit dem Zitronensaft. Besten Dank für die tolle Idee!!

30.09.2010 10:43
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hat uns sehr gut geschmeckt und war ganz leicht zu machen. Danke für das tolle rezept LG...:-D

13.07.2009 22:01
Antworten