Tiger - Muffins


Rezept speichern  Speichern

reicht für ca. 12 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.88
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 06.03.2007



Zutaten

für
250 g Mehl
2 TL Backpulver
½ TL Natron
1 Prise(n) Salz
140 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei(er)
150 ml Öl (Sonnenblumenöl)
250 ml Buttermilch
2 EL Kakaopulver
1 Msp. Nelkenpulver
½ TL Zimt
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Mehl, Backpulver, Natron, Salz, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und vermischen. Dann das Ei, Öl und die Buttermilch hinzugeben und alles gut miteinander verrühren.
Die Hälfte des Teiges in eine weitere Schüssel füllen und mit Kakaopulver, Nelkenpulver und Zimt verrühren.

Die Mulden einer Muffinform fetten und dann abwechselnd mit jeweils einem TL weißen und einem TL dunklen Teig füllen, bis die Förmchen bis zu 3/4 gefüllt sind.

Im vorgeheizten Backofen bei 190°C ca. 20-25 Minuten backen.

Tipp: Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben oder mit Schokoglasur verzieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee. Gibt's wieder, besten Dank!!

09.02.2018 13:09
Antworten
FederoNic

Hallo, ich finde deine Muffins super lecker und sehr einfach in der Zubereitung. Ich habe sie jetzt schon öfters gemacht ***** Sterne

13.03.2015 12:16
Antworten
fränzle

Ja, ich mache das auch eher nach Gefühl mit den Muffins... und meistens muss ich eh die doppelte Menge backen, da ich sonst keine Chance habe auch einen abzubekommen!!!

01.08.2009 00:12
Antworten
wilana

Hallo fränzle, schließe mich snickers an. Waren sehr schnell gemacht und wurden schön saftig. Damit keine Reste von Buttermilch bleiben, habe ich so in etwa 300 ml Buttermilch und dafür weniger Öl (100 ml) genommen. LG Wilana

17.06.2009 15:05
Antworten
Gelöschter Nutzer

hallo, schnell zubereitete Muffins die sehr lecker schmecken und auch nach ein paar Tagen noch gut schmecken ! Werde ich sicherliche desöfteren backen. lg snickers

09.10.2008 16:01
Antworten