Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.03.2007
gespeichert: 115 (0)*
gedruckt: 827 (1)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.05.2005
81 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

200 g Schokolade, zartbitter
175 g Butter
Ei(er)
200 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
125 g Schmand
200 g Mehl
2 TL Backpulver
Löffelbiskuits
4 EL Amaretto
50 g Kuvertüre, weiße
200 g Kuvertüre, zartbitter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 320 kcal

Rehrückenform fetten und mit Mehl ausstäuben. Schokolade mit der Butter im heißem Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen.

Eier, Zucker, V-Zucker und Salz schön schaumig schlagen. Erst die Schokomasse, dann den Schmand darunter rühren. Mehl und Backpulver mischen, darauf sieben und kurz unterrühren.

Die Hälfte des Teiges in die Form streichen. 2 Reihen Löffelbiskuits mit etwas Abstand der Länge nach auf den Teig legen. Jetzt die Biskuits mit dem Likör beträufeln und den Rest Teig darauf geben.

Bei 175° C ( Umluft 150 C ) ca 50 Min. backen. Ca. 10 Min. abkühlen lassen.
Aus der Form stürzen und vollständig abkühlen lassen.
Die dunkle Kuvertüre im Wasserbad ebenfalls schmelzen lassen. Kuchen damit überziehen. Von der weißen Kuvertüre Späne abhobeln und über den Kuchen streuen.