Karamellisierte Zwiebeln


Rezept speichern  Speichern

Tapas

Durchschnittliche Bewertung: 4.47
 (260 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 06.03.2007 959 kcal



Zutaten

für
6 m.-große Zwiebel(n)
6 EL Öl, geschmacksneutrales
6 EL Zucker
1 Prise(n) Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
959
Eiweiß
7,13 g
Fett
43,52 g
Kohlenhydr.
134,09 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zwiebeln schälen und vierteln. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelviertel darin glasig andünsten. Dann Salz und Zucker unterrühren und hellbraun karamellisieren.

Kalt oder warm servieren.

Anmerkung: Das Rezept klingt auf den ersten Blick vielleicht sonderbar, ist aber wirklich sehr lecker.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sturmhofbaeuerin

Ein phantastisches, einfaches Rezept, welches ich immer wieder zum Grillen und/oder zum Büffet (speziell zu Käse!) machen muss, da unsere Gäste es lieben... Dankeschön dafür und ⭐⭐⭐⭐⭐

29.08.2020 12:51
Antworten
Dantalion15

Empfehle ich in jeder Bolognese

09.08.2020 22:53
Antworten
ChefkochRalf79

Meeeegaaaaaa!! :)

31.07.2020 20:11
Antworten
Hexenköche

Wirklich Spitze. Wir haben rote Zwiebeln und Schalotten gemischt dazu verwendet. Als Beilage zu Gegrilltem wird es das jetzt öfter geben. Zum Schluß kann man noch einen Schuß Balsamico dazugegeben und Reste kurz noch einmal heiß machen und in Twist of Gläser geben.

15.02.2020 18:39
Antworten
Tanzt-beim-kochen

Extrem easy und tatsächlich super lecker. Vor allem wenn man es kross anbrät!!!

31.08.2019 15:01
Antworten
peter_storck

Zwiebeln mit Zucker...? Sie sind einfach klasse !!! Wir haben rote und weiße Zwiebeln genommen und separat zubereitet. Dann in Tapasschälchen angerichtet ...auf der einen Seite die roten & auf der anderen Seite die weißen Zwiebeln. Heiß, lauwarm oder bei kalt. Sieht super aus und schmeckt soooooo gut. LG Pedro

28.10.2007 12:54
Antworten
Daywalker1984

Vor kurzer zeit mal aus neugier ausprobiert war super lecker werde ich bei nächster Gelegenheit wieder kochen.

15.08.2007 21:31
Antworten
apanachi

Gestern in der Mädelsrunde ausprobiert und ein großes Lob bekommen! Super lecker!! War der Knaller unter den Tapas. Danke für das Rezept! Gruß Apanachi

17.04.2007 13:23
Antworten
calimeroo

...mir ist gerade aufgefallen daß ich scheinbar keine Portionenangabe gemacht habe als ich das Rezept eingestellt habe. Die 6 mittelgroßen Zwiebeln sind für 1 Person eher zuviel. Aber probiert es einfach selbst aus - ich hoffe es schmeckt Euch so gut wie uns !! Über weiteres Feedback würde ich mich freuen ! Viele Grüße Calimeroo

31.03.2007 12:55
Antworten
Gelöschter Nutzer

Super - das Rezept ist echt klasse. Kaum zu glauben daß die Zwiebeln mit dem Zucker sooooo lecker schmecken!! Eine echte Bereicherung für jedes Tapas-Bufet!!

25.03.2007 14:34
Antworten