Braten
Diabetiker
einfach
fettarm
Mehlspeisen
Schnell
Snack
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hülsenfrüchte - Pfannenkuchen

glutenfrei + eifrei + milchfrei

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 05.03.2007



Zutaten

für

Für den Teig: 1

50 g Kichererbsen, gemahlen
Salz
1 Prise(n) Zucker
100 ml Mineralwasser, kohlensäurehaltiges

Für den Teig: 2

50 g Linsen, gemahlen
Salz
1 Prise(n) Zucker
100 ml Mineralwasser, kohlensäurehaltiges

Für den Teig: 3

50 g Bohnen, rote ( Kidney ), gemahlen
Salz
1 Prise(n) Zucker
100 ml Mineralwasser, kohlensäurehaltiges

Für den Teig: 4

50 g Erdnüsse, blanchiert, gemahlen
Salz
1 Prise(n) Zucker
100 ml Mineralwasser, kohlensäurehaltiges
Olivenöl, zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Von jedem Teig die Zutaten zusammen verrühren + für gut 10-15 min quellen lassen, evtl. noch Wasser nachfüllen, sollte nicht zu dick aber auch nicht zu flüssig werden.

Die Pfannen richtig heiß werden lassen, dann erst das Öl (Olivenöl) rein geben, einen Schuss.

Aus den Teigen Pfannkuchen ausbacken.

Von 1 – 3 die gingen sehr gut auf + reichten für eine Bratpfanne von 20 cm für je Einen.
4 ( schmeckte mir am besten ) da hätte die Teigmenge mehr sein können, war ziemlich flach + damit zum Belegen nur bedingt geeignet.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

regnifarg

gemahlene Kichererbsen werden in indischen Lebensmittelmärkten als Gram Flour bzw. Kichererbsenmehl verkauft.

20.02.2017 20:45
Antworten
Hans60

Hallo mahle alles kurz vor dem Gebrauch, testen.. Du benötigst dann aber etwas, welches diese Masse dann bindet, anderes Getreide, z.B. Gruß Hans

22.04.2017 08:07
Antworten
skysche986

Wo bekomme ich gemahlene Hülsenfrüchte? Oder mahlst du die selbst? Gekochte gehen da nicht oder?

21.03.2016 20:48
Antworten