Eier oder Käse
einfach
Früchte
Gemüse
raffiniert oder preiswert
Salat
Schnell
Snack
Überbacken
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Avocado-Ziegenkäse-Salat

sehr einfach und doch etwas Besonderes

Durchschnittliche Bewertung: 4.19
bei 82 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 05.03.2007 407 kcal



Zutaten

für
1 Rolle(n) Ziegenfrischkäse (200 g)
200 g Salat, gemischter, z.B Feldsalat, Friseè
250 g Kirschtomate(n)
2 Avocado(s)
150 ml Grapefruitsaft
2 EL Ahornsirup
1 TL Pfefferbeeren, rosa
6 EL Balsamessig, heller
4 EL Olivenöl
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 33 Minuten
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Ziegenkäse in Scheiben schneiden und in eine ofenfeste Form legen. Die Tomaten halbieren und zum Käse geben. Den Grapefruitsaft mit Ahornsirup und Pfefferbeeren verrühren und die Mischung über Käse und den Tomaten träufeln. 5 - 8 Min. im Ofen schmelzen lassen.

Die Avocados schälen, das Fruchtfleisch in feine Spalten schneiden. Den Salat putzen.

Salat und Avocados auf Tellern anrichten und Käse und Tomaten darauf verteilen. Den Sud aus der Form mit Essig und Öl verrühren, salzen und den Salat damit beträufeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Damanda

Ein sehr, sehr leckerer Salat.... Vielen Dank für das Rezept 😁

30.04.2019 19:55
Antworten
ihertes2

das freut mich sehr

01.05.2019 12:15
Antworten
MamivonCalli

Oberlecker! Zutaten sind perfekt aufeinander abgestimmt. Habe frisch gepressten Blutorangensaft und statt Ahornsirup Honig verwendet. Ein Gedicht!

05.09.2018 21:02
Antworten
ihertes2

das freut mich sehr,das es Dir geschmeckt hat

06.09.2018 08:38
Antworten
Undis

Habe den Salat mit einer Orange gemacht und noch Walnüsse drübergestreut. Wirklich ein perfektes Rezept 😍

20.08.2018 15:45
Antworten
Schoki-hexe

Hallo :-) Am Freitag gab es deinen Salat. Der Ziegenfrischkäse ist wunderbar geschmolzen und mit frischem Brot war das Gericht ein Traum. Zubereitung:schnell und einfach Klein und fein Danke für das schöne Rezept Lg schoki-Hexe

20.02.2011 21:08
Antworten
paeonie7

Hallo, der Salat war sehr lecker. Ziegenkäse und Tomaten habe ich in der Mikrowelle erwärmt, so ging es schneller. Vielen Dank. LG Paeonie

03.04.2009 07:26
Antworten
alina1st

Hallo! Habe den Salat ausprobiert, erist wirklich ganz suuuuper angekommen!! Da mein Ziegenkäse shcon gut reif war, hat man ihn auch schön kräftig herausgeshcmeckt, so war der Salat echt perfekt! lg alina

18.05.2007 21:16
Antworten
ihertes2

das freut mich sehr

03.03.2018 11:11
Antworten
ihertes2

freue mich sehr, das es geschmeckt hat

10.03.2018 16:13
Antworten