Bewertung
(3) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.06.2007
gespeichert: 99 (0)*
gedruckt: 1.777 (2)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.08.2003
204 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

Knoblauchzehe(n)
3 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
Brötchen zum Aufbacken
300 g Tomate(n)
1 Bund Basilikum
1 Dose Thunfisch, naturell
2 TL Zitrone(n) - Schale, geriebene
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 220 kcal

Knoblauch schälen und fein hacken. Mit 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Die Brötchen halbieren, auf ein Backblech legen und mit dem Knoblauchöl bestreichen.

Die Brötchen im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 10 bis 15 Min. backen.

In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und in grobe Würfel schneiden. Das Basilikum von den Stielen zupfen und grob hacken. Thunfisch abtropfen lassen und etwas auseinander rupfen. Alles zusammen mit der Zitronenschale, Salz, Pfeffer und 1 EL Olivenöl vermengen.

Die Brötchen aus dem Ofen nehmen und die Tomatenmischung auf die noch warmen Brötchen geben und sofort servieren.

Pro Portion 8 g Fett, 220 kcal.