Zutaten

500 g Kartoffel(n)
250 g Mehl
Ei(er)
  Salz
250 g Fleisch, geselchtes
500 g Sauerkraut
1 TL Kümmel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln in der Schale weichkochen (ca. 20 Minuten), noch heiß schälen und sofort durch die Presse drücken. Erdäpfelmasse mit dem Ei, dem Mehl und dem Salz zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Geselchtes fein würfeln und in 8 kleine Kugeln formen. Teig in 8 Kugeln teilen, diese flachdrücken, die Hascheekugeln draufsetzen und mit Teig umhüllen. Knödel nun in siedendem Salzwasser 15 Minuten kochen.
Inzwischen das Sauerkraut mit dem Kümmel in wenig Wasser dünsten.
Zusammen servieren.