Überbackene Muscheln


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 08.07.2002



Zutaten

für
200 g Muschel(n) (Muschelfleisch)
250 ml Fischfond oder Muschelbrühe
20 g Butter
2 EL Mehl
125 g Käse (Emmentaler), gerieben
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Muscheln in 3 feuerfeste Formen geben. Muschelbrühe erhitzen, Butter hinzugeben und schmelzen lassen, Mehl zugeben und mit dem Schneebesen unterrühren. Die Hälfte vom Käse in die Brühe geben und anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Soße gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

Im Backofen ca. 20 Minuten hellbraun überbacken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Cohal

Bin ein absoluter Muschelfan, muß das Rezept unbedingt ausprobieren, werde aber allerdings eine gepresste Knoblauchzehe zu der Soße hinzugeben. Cohal

11.07.2002 08:33
Antworten