Mandelbällchen


Rezept speichern  Speichern

eine originelle Beilage

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 03.03.2007 510 kcal



Zutaten

für
400 g Kartoffel(n), mehlig kochende
125 ml Milch, heiße
10 g Butter
1 Eigelb
150 g Mehl
1 Ei(er)
80 g Mandel(n), gehobelt
Salz
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 47 Minuten
Kartoffeln schälen, in ca. 25 Min. in Salzwasser gar kochen, abgießen und auf der heißen Herdplatte anschließend abdämpfen lassen. Noch warm durch eine Kartoffelpresse drücken oder mit einem Kartoffelstampfer stampfen. Nun nach und nach die heiße Milch zusammen mit Butter zugeben und mit Salz und Muskat abschmecken. Das Eigelb und das Mehl unterarbeiten - die Kartoffelmasse muss formbar werden.

Mit sauberen und bemehlten Händen aus der Kartoffelmasse nun kleine Kugeln formen. Das Ei verquirlen, jede Teigkugel darin wenden und anschließend sofort in den Mandelblättchen wälzen.

Inzwischen eine Fritteuse auf 180°C erhitzen.

Die Mandel-Kartoffelbällchen portionsweise in gut 2 Min. darin goldbraun backen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Heiß servieren.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo Gelöschter Nutzer, die Mandelbällchen waren sehr lecker, habe ich so schon gegessen, aber noch nie selber gemacht, derweil ging es ganz einfach. Liebe Grüße Diana

22.03.2020 14:15
Antworten
sommertraum7

Hallo :) Wäre es denn auch möglich die einfach nur im Backofen zu machen? Oder werden die dann nicht knusprig genug?? :(

20.11.2013 21:17
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo snoopyeva, leider hab ich noch nie versucht, die Bällchen in der Pfanne heraus zu backen, aber solange sie im Fett schwimmen, sollte es eigentlich funktionieren. Probier es einfach mal aus - mehr als schief gehen kann es ja nicht ;-). Viel Erfolg Gruß

19.10.2007 21:23
Antworten
snoopyeva

Ist es auch möglich die Bällchen in der Pfanne auszubacken? Hab keine Friteuse und würd es gern trotzdem mal probieren. Funktioniert das? Eva

19.10.2007 14:16
Antworten