Gemüse
Hauptspeise
Kinder
Resteverwertung
Schnell
Schwein
Studentenküche
einfach
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mais mit Sahne und Würstchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 03.03.2007



Zutaten

für
1 Dose Mais
200 ml Sahne
2 Stück(e) Bockwurst
½ TL Salz
½ TL Brühe, gekörnte
Gewürz(e) nach Geschmack

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Mais mit Sahne, Gewürzen und Würstchen langsam in einem Topf zum Kochen bringen!

Schmeckt vor allem Kindern sehr gut! Ist leicht gemacht und sehr sättigend! Statt der Würstchen kann man auch Fleischwurst oder andere Wurst hineinschneiden.

Wer es schärfer mag, gibt einfach ein bisschen Chili dazu!

Schmeckt auch sehr gut zu Nudeln!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KariLa

Absolut perfektes und inzwischen das Lieblingsessen meiner Enkelkinder !!!! Vielen Dank für das tolle Rezept Karila

13.01.2011 09:18
Antworten
manor

Ok, sorry, mein Fehler, hab statt TL EL gelesen *seufz*

07.03.2008 15:01
Antworten
manor

Hmh, also genau an die Mengenangaben gehalten lässt sich sagen: Selten etwas so versalzenes gegessen!

07.03.2008 14:36
Antworten
Dolly30

meine Tochter war begeistert..... sie liebt Mais über alles, egal in welcher Form. Mit Rest Kartoffeln, Nudeln oder Reis egal, es schmeckt immer,mit Kräuter oder ohne, sehr variabel. Kleines aber Feines Rezept !!!! Prima!!

08.03.2007 14:24
Antworten