Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.03.2007
gespeichert: 254 (0)*
gedruckt: 2.835 (30)*
verschickt: 30 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.06.2005
79 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

Schweineschnitzel oder Putenschnitzel je 300 g
4 EL Olivenöl
  Thymian, getrockneter
  Salz und Pfeffer
1 kleine Gemüsezwiebel(n)
250 g Spitzkohl
1/2  Salatgurke(n)
4 m.-große Tomate(n)
300 g Joghurt (Vollmilch)
2 TL Gewürzmischung für Tzatziki
1/2  Zitrone(n), die abgeriebene Schale davon
  Peperoni zum Garnieren
  Oliven zum Garnieren
  Thymian zum Garnieren
  Paprikapulver, edelsüßes
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch in Streifen schneiden. 1-2 EL Öl mit dem Thymian und Paprikapulver verrühren. Mit dem Fleisch mischen und ca. 30 Minuten marinieren. Gemüsezwiebel schälen und grob würfeln.

Das Fleisch in einer erhitzten Pfanne ca. 5 Minuten goldbraun braten. Hälfte der Zwiebelmenge zugeben und kurz mitbraten. Auskühlen lassen. Spitzkohl in feine Streifen schneiden. Gurke evtl. schälen und würfeln. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.

Joghurt, 2 EL Öl, Gewürzmischung für Tzatziki und Zitronenschale miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gemüse, Zwiebeln, Gyros und Tzatziki-Sauce in 4 Portionsschälchen schichten. Mit Peperoni, Oliven und Thymian garniert servieren.

Tipp: Mengenangabe einfach erhöhen und man hat einen guten Partysalat.