Bewertung
(16) Ø4,39
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.12.2007
gespeichert: 720 (3)*
gedruckt: 7.018 (25)*
verschickt: 77 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.07.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Lachs, geräucherter, schottischer
125 ml Rahm (Doppelrahm)
1 TL Zitronensaft
100 g Frischkäse (z.B. Philadelphia)
1/2 Bund Petersilie
1/2 Bund Dill
1/2 Bund Schnittlauch
4 Scheibe/n Toastbrot
Zitrone(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 1.720 kcal

Lachs in feine Streifen schneiden. 1 EL davon für die Garnitur beiseite stellen.

Die Lachsmenge nun halbieren und eine Hälfte davon mit Doppelrahm und Zitronensaft im Cutter pürieren. Sorgfältig den Frischkäse unterziehen.
Petersilie und Dill fein schneiden. Schnittlauch in Röllchen schneiden. 1 EL für die Garnitur beiseite stellen. Kräuter und die andere Hälfte der Lachstreifen nun unter die pürierte Masse heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Toastscheiben goldgelb toasten und diagonal halbieren. Noch lauwarm mit dem Rauchlachstatar bestreichen. Rauchlachsstreifen und Schnittlauch als Garnitur darauf streuen. Von der Zitrone Schnitze schneiden und damit zusätzlich garniert servieren.