Bewertung
(10) Ø2,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.02.2007
gespeichert: 276 (0)*
gedruckt: 896 (2)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.10.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Spaghetti
500 g Joghurt
Salatgurke(n)
  Schnittlauch
  Petersilie
  Salz und Pfeffer, weißer
1 Stück(e) Butter (ein kleines Stückchen)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti nach Packungsanweisung bissfest kochen.

Während die Spaghetti kochen, die Salatgurke schälen, vierteln und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Kräuter evtl. noch putzen, hacken und mit dem Joghurt zu den Gurken geben, alles gut verrühren. Salzen und pfeffern.

Die Nudeln nach der Garzeit abgießen und ein kleines Stückchen Butter unterheben. Die Nudeln auf Tellern verteilen und servieren. Erst bei Tisch den kühlen Joghurt auf die heißen Nudeln geben.

Der Kontrast zwischen den heißen Nudeln und den kalten Gurken im Joghurt ist der Clou an der Sache. Ein schnelles, einfaches Gericht für heiße Tage.