Bewertung
(9) Ø3,91
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.07.2002
gespeichert: 280 (0)*
gedruckt: 1.973 (9)*
verschickt: 31 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Spätzle
  Salz
  Pfeffer
1 Stange/n Lauch
Tomate(n)
Zwiebel(n)
2 EL Öl
100 g Käse (Emmentaler), gerieben
200 ml Gemüsebrühe
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spätzle in reichlich kochendem Salzwasser 15-18 Minuten garen. Abtropfen lassen. Lauch in 1/2 cm dicke Ringe schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 1 Minute blanchieren. Anschließend auf einem Sieb abtropfen lassen. Tomaten nach Belieben entkernen und in mittelgroße Würfel schneiden. Zwiebel in feine Ringe schneiden. 1 EL Öl erhitzen. Zwiebelringe darin ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Restliches Öl erhitzen, Spätzle darin unter Wenden 2-3 Minuten braten. Käse auf den Spätzle verteilen, kurz schmelzen lassen und mit Brühe ablöschen. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Lauchringe unterheben. Tomatenwürfel zufügen. Mit den gerösteten Zwiebelringen bestreuen.