Camping
Eier oder Käse
Fleisch
Gemüse
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Snack
Studentenküche
einfach
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Wallis Nudelsalat

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 min. simpel 28.02.2007



Zutaten

für
500 g Penne
1 Paprikaschote(n), rote
2 Stange/n Lauch
5 Gewürzgurke(n)
200 g Fleischwurst
3 Ei(er), hart gekochte, gepellte
150 g Möhre(n) (Dose)
150 g Erbsen (Dose)
150 g Mais (Dose)
150 g Champignons (Dose)
1 Knoblauchzehe(n), gepresste
1 Bund Schnittlauch
250 ml Dressing (French Salatdressing)
250 ml Miracel Whip
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Nudeln in Gemüsebrühe nach Packungsanweisung al dente kochen.

Paprikaschote putzen. Zusammen mit Fleischwurst und Eier würfeln. Lauch putzen und mit den Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Schnittlauch hacken. Die Zutaten aus der Dose abschütten.

Alle Zutaten in eine große Salatschüssel geben und kräftig mischen. Salatdressing und Miracel Whip zugeben und mit Salz, Pfeffer und dem Knoblauch würzen. Bis zum Verzehr einige Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Eventuell bei Bedarf nachwürzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare