Reiskroketten


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 28.02.2007 400 kcal



Zutaten

für
150 g Milchreis
600 ml Gemüsebrühe
1 Zwiebel(n)
150 g Speck, gewürfelter
150 g Käse, geriebener
Salz und Pfeffer
Semmelbrösel
Paprikapulver
Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Gemüsebrühe aufkochen. Den Reis hinzugeben und so lange unter gelegentlichen Rühren kochen lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist (dauert etwa 20 Minuten).
Die Zwiebel schälen und würfeln und zusammen mit dem Speck anbraten. Zu dem Reis hinzugeben und alles mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Den Käse zugeben und so lange unterrühren, bis er Fäden zieht. Etwas abkühlen lassen.
Aus der Masse flache Frikadellen formen, in Semmelbrösel wälzen und in etwas heißem Öl portionsweise anbraten. Heiß servieren.

Dazu einen gemischten Salat reichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Dori111

Hi bei mir ist leider noch nie irgendwas übriggeblieben, da der Rest auch kalt gut schmeckt. Also einfach mal ausprobieren Grüßle Dori

16.07.2010 12:46
Antworten
dreichert1

sei gegrüßt kann man den rest auch einfrieren

15.07.2010 11:40
Antworten