Aufstrich
Beilage
Deutschland
Dips
einfach
Europa
Gemüse
Party
Saucen
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Feiner ländlicher Gemüsequark

leichte Brotzeit für heiße Sommerabende

Durchschnittliche Bewertung: 3.78
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 27.02.2007



Zutaten

für
500 g Quark
150 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ TL Kümmel, gemahlener
1 EL Limettensaft
1 Bund Radieschen
1 Zucchini, junger (ca. 100 g)
1 Zwiebel(n), rot
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Quark, Crème fraiche, Salz, Pfeffer, Kümmel und Limettensaft gut miteinander verrühren.

Die Radieschen putzen, einige davon zum Garnieren zur Seite legen. Den Rest in winzige Stücke würfeln Die Zucchini säubern, die Zwiebeln schälen und beides zusammen fein würfeln.
Die Gemüsewürfel mit dem gewürzten Quark vermischen. Wenn nötig, nach Geschmack nachwürzen. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Den Quark mit den Schnittlauchröllchen und den restlichen Radieschen garniert servieren.

Schmeckt sehr gut zu Pellkartoffeln oder frisch gebackenen Brot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

küchen_zauber

Sehr lecker, bei mir kam auch noch Paprika mit hinein. War wirklich gut und sättigend. Ein Foto habe ich hochgeladen. LG

11.08.2018 20:31
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee. Gibt's wieder, besten Dank!!

14.08.2017 11:05
Antworten
Superkoch-kathimaus

sehr einfach, sehr lecker und darf beim grillen oder auch beim fernsehenden nicht fehlen. Danke fürs Rezept und LG

30.07.2017 23:18
Antworten
GourmetKathi

Wirklich sehr gut, ich habe statt Creme fraiche Frischkäse light verwendet, um Kalorien zu sparen. Tat dem Geschmack glaube ich keinen Abbruch! Danke für das Rezept! GLG Kathi

29.04.2014 15:48
Antworten
larita88

Der Quark ist wirklich top! Kann man auch nach Lust und Laune varieren, statt creme fraiche habe icih auch schon Joghurt oder Frischkäse benutzt. Mit Prot oder Gemüsesticks schmeckts einfach super!

25.06.2012 20:01
Antworten
sparkling_cherry

sehr lecker! und passt super zu couscous-frikadellen!

14.08.2011 14:27
Antworten