Bewertung
(174) Ø4,49
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
174 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.02.2007
gespeichert: 2.793 (4)*
gedruckt: 32.677 (108)*
verschickt: 185 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 15.12.2004
2.966 Beiträge (ø0,57/Tag)

Zutaten

800 g Äpfel
1 EL Zitronensaft
250 ml Wasser
2 EL Zucker
  Zum Verzieren:
1/2 TL Zimt, gemahlener
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Zitronensaft mit dem Wasser in eine Schüssel geben.
Die Äpfel waschen, schälen, vierteln, entkernen, in Scheiben schneiden und in das Zitronenwasser geben.
Die Apfelscheiben mit dem Zitronenwasser und dem Zucker zum Kochen bringen, bei mittlerer Hitze 15 - 20 Minuten köcheln lassen.
Das gegarte Kompott in eine Glasschüssel füllen und mit Zimt garniert servieren.

Apfelkompott schmeckt mit Vanillesoße oder Schlagsahne lecker als Nachtisch.

Wenn man das Apfelkompott kochendheiß in gut gereinigte Gläser (randvoll) füllt und diese sofort mit einem Deckel verschraubt, ist es mehrere Monate haltbar.