Lagosta à moda de Peniche II

Lagosta à moda de Peniche II

Rezept speichern  Speichern

Gegrillte Scampi mit Reis und Tomatensauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 26.02.2007



Zutaten

für
1 Zwiebel(n), fein gehackt
350 g Reis, Langkornreis
40 g Butter
700 g Scampi, rohe, geschälte
Olivenöl, zum Bepinseln
Salz und Pfeffer
3 EL Petersilie, gehackte

Für die Sauce:

1 Zwiebel(n), gehackt
1 Knoblauchzehe(n), gehackt
1 ½ EL Öl
500 g Tomate(n), entkernt und gehackt
1 Bouquet garni
150 ml Wein, weiß, mittelschwerer, trockener
12 Oliven, entsteinte schwarze, in Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Für die Sauce Zwiebel und Knoblauch im Öl garen, bis sie weich, aber noch nicht braun sind. Die Tomaten hineinrühren und einige Minuten garen, dann Bouquet garni, Wein und Oliven hinzufügen. Sanft köcheln lassen, bis eine dicke Sauce entstanden ist. In der Zwischenzeit Zwiebel und Reis in der Butter goldbraun braten. Mit reichlich Wasser bedecken und dieses zum Kochen bringen.
Dann den Reis abgedeckt ca. 12 Min. köcheln lassen, bis er weich ist.
Den Grill vorheizen. Die Scampi auf Spieße stecken, mit Öl einpinseln und 7-8 Min. grillen, dabei gelegentlich wenden.
Den Reis abtropfen lassen, kurz mit kochendem Wasser abspülen, dann Petersilie, Salz und Pfeffer hineinrühren. Die Sauce salzen und pfeffern, das Bouquet garni wegwerfen.
Die Scampi auf dem Reis anrichten, die Sauce daneben geben.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.