Kinder-Tiramisu (Kaba - Misu)


Rezept speichern  Speichern

ohne Alkohol und Kaffee

Durchschnittliche Bewertung: 4.06
 (15 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 26.02.2007



Zutaten

für
11 Löffelbiskuits
250 ml Milch
3 EL Kakaopulver
250 g Beeren nach Wahl
1 EL Zucker
175 g Quark
125 g Mascarpone
2 EL Milch
40 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Kakaopulver zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zu Beginn werden die Löffelbiskuits einzeln in 250 ml Milch getaucht und nebeneinander in eine flache Form gelegt. Die restliche Milch wird darüber gegeben. Jetzt werden 3 EL Kakaopulver gleichmäßig über den Löffelbiskuits verteilt.

Während man die Löffelbiskuits ziehen lässt, werden die Beeren (z.B. Erdbeeren) gewaschen, klein geschnitten und mit einem EL Zucker bestreut. Diese lässt man nun auch gut durchziehen. Einige Erdbeeren legt man zur späteren Verzierung zur Seite. Anschließend wird Quark, Mascarpone, Milch, Vanillezucker und 40 g Zucker mit einem Handrührgerät zu einer cremigen Masse geschlagen. Schließlich verteilt man die Beeren über den Löffelbiskuits und darüber wiederum die Quark-Mascarpone-Creme. Zum Abschluss mit Kakaopulver bestäuben und mit den restlichen Beeren dekorieren. Bis zum Verzehr kühlstellen.

Ein "beeriger" Genuss, der an heißen Sommertagen Kinderherzen (und auch die von Erwachsenen) höher schlagen lässt.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bäckerin_Micky

Feines Rezept! Mache ich gerne wenn Geburtstage oder ähnliche Festlichkeiten anstehen. Ist mal was anderes als immer nur Kuchen... Ich verwende aber meistens eine gefrorene Mischung Waldbeeren, mag ich lieber.

09.08.2018 18:18
Antworten
Hanna1602

Tolles Rezept! Mache es schon das zweite Mal diese Woche ;-) nur zu empfehlen!!!

18.08.2017 12:10
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, da wir zur Zeit so viel Erdbeeren im Garten haben und ich überhaupt keinen Kaffee mag, kam ich zu diesem Rezept. Und ich kann sagen: Suchtgefahr! Total lecker und auch sehr schnell gemacht. Lieber Gruß Schneeprinzessin

29.05.2011 09:22
Antworten
herzdame1012

Hallo Sternle, ich hab das Rezept letzten Monat zum Kindergeburtstag meines Sohnes gemacht und es war köstlich. Leider bin ich nicht mehr dazu gekommen ein Foto zu machen, aber es wird auf jedenfall ein nächstes mal geben. :-) Liebe Grüße Herzdame

23.04.2011 20:31
Antworten
-Smartie-

sehr lecker:) und das fanden nicht nur die kids. besonders wenn man leute dabei hat die keinen kaffee bzw. alkohol mögen ist das ne wirklich gute alternative... liebe grüße smartie

31.08.2010 19:45
Antworten
Isabella75

Sehr lecker danke für das rezept. Bild werde ich posten ;-)

01.07.2010 14:20
Antworten
kleinesVisuSan

Hey ^^ ich fand das rezept super klasse das ich kein kaffefreak bin jedoch gerne tiramisu esse. bei den kinden bei denne ich als kindermädchen arbeite kam es ebenfalls genial an, nur weiter zu empfehlen lg san ^^

15.07.2007 20:56
Antworten