Zebra - Torte


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Schoko-Biskuitboden und Quark-Sahnecreme

Durchschnittliche Bewertung: 4.31
 (211 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 25.02.2007



Zutaten

für

Für den Biskuitboden:

3 Ei(er)
75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Schokoladenpuddingpulver
1 TL Backpulver
90 g Mehl

Für die Creme:

10 Blatt Gelatine
4 Eigelb
200 g Zucker
250 ml Milch
750 g Magerquark, 20 % Fett
1 Zitrone(n), den Saft
500 ml Sahne
2 EL Kakaopulver
1 Pck. Keks(e) (Mikadostäbchen)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Für den Biskuit Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Eigelbe und 3 EL heißes Wasser dickschaumig schlagen, Zucker und Vanillezucker dabei einrieseln lassen. Mehl mit Schokopuddingpulver und Backpulver mischen, darüber sieben, Eiweiß darauf setzten und alles vorsichtig unterheben.
Eine Springform am Boden fetten, Masse einfüllen. 25 Min. bei 170 Grad (vorgeheizt) backen. Auskühlen lassen.

Für die Creme Gelatine einweichen. Eigelbe, Zucker und Milch verrühren. In einen Topf geben, aufkochen lassen, vom Herd ziehen. Gelatine ausdrücken, in der warmen Creme auflösen. Die Creme etwas abkühlen lassen.
Quark mit Zitronensaft vermischen, unterrühren. Sahne steif schlagen, bis auf einen Rest zum Verzieren unter die Creme heben.
Die Creme halbieren, in 1 Hälfte den Kakao rühren.

Biskuit aus der Form lösen. Kuchen auf eine Tortenplatte setzen und einen Tortenring darum schließen. Auf die Kuchenmitte einen Schöpflöffel helle Creme geben, darauf einen Schöpflöffel dunkle Creme, so dass die Cremes nach außen gedrückt werden. So weiterverfahren, bis die Cremes aufgebraucht sind.

Torte kühl stellen und vor dem Servieren mit Sahnetuffs und Mikadostäbchen verzieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kathrinengelhardt58

Hallo, nehmt ihr eine 26 er oder 28 er Form ? DANKE

29.06.2021 23:44
Antworten
Chefkoch_Wanda

Hallo kathrinengelhardt58 Wuschel27 schreibt in den Kommentaren: ich habe eine 26er Form verwendet. Grüssle Wanda/Team Chefkoch.de

30.06.2021 08:20
Antworten
search59

Super Torte!!! Habe mal etwas Farbe ins Spiel gebracht :-) War eine sehr erfolgreiche Geburtstagstorte :-) Bild folgt!

19.04.2020 08:27
Antworten
Koch_Alicia2015

Lecker, lecker allen hat's geschmeckt. Nicht zu süß, leicht zu machen, schöne Optik und auch noch ein Genuss - was will man mehr. Danke fürs Rezept und lb. Grüße.

21.01.2020 20:45
Antworten
rolie

Er Boden ist mir zu sättigend, aber ansonsten lecker.

20.10.2019 20:18
Antworten
lindaknick

Hallöchen, also auch von mir: danke für das super rezept! die ganze familie war sehr angetan und das will bei uns was heißen! ich hatte sie mit himbeeren garniert und da das so lecker war, werde ich nächstes mal himbeeren auf den boden geben bevor ich die quargmasse drüber tue. LG

15.05.2007 09:25
Antworten
Puppies

Hallo Wuschel 27 habe die Zebra-Torte auch schon gebacken und war superlecker, musste das Rezept gleich meiner Freundinn weitergeben. Liebe Grüße Puppies

12.04.2007 23:07
Antworten
Wuschel27

Hallo Puppies, freut mich dass sie dir geschmeckt hat. Finde sie macht auch optisch was her. LG Wuschel

13.04.2007 17:16
Antworten
schnecke81

Hallöchen, ich habe die Torte auch gebacken. Fand sie super einfach, bis ich anfing die Creme auf den Tortenboden zu schichten. Irgendwie war die Creme zu flüssig so das sie an der Seite wieder herauslief. Habe dann ganz schnell die ganze Creme geschicktet und ein schweres Holzbrett draufgelegt das nichts mehr ausläuft. Trotz der kleinen Panne habe ich nur Komplimente bekommen. Woran kann es gelegen haben das die Creme auslief. LG Schnecke81

30.12.2010 15:50
Antworten
Sabi9715

Hallo ihr lieben, ich habe das super Bild gesehen wo die Himbeeren in der Creme gesehen aber oben im Rezept dazu keine Angabe gefunden kann mir da jemand helfen?

24.01.2019 23:08
Antworten