Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.02.2007
gespeichert: 119 (0)*
gedruckt: 490 (0)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.01.2005
49 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Mehl
Ei(er)
4 EL Milch
2 TL Zucker
1 EL Butter
1 EL Wodka
1 Msp. Salz
  Für den Guss:
500 g Honig
250 g Zucker
  Öl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier trennen. Eigelb mit Zucker, Salz und Butter schaumig rühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Nun Milch und Wodka dazugeben. Mehl dazugeben und einen festen Teig herstellen. Den Teig 15 Minuten ruhen lassen.
Den Teig dünn ausrollen. In Streifen von 3-4 cm schneiden. Nun die Streifen in dünne Spalten schneiden ca. 0,5 cm breit. Man kann auch kleine Röllchen formen. Portionsweise in Öl goldgelb auf kleiner Flamme braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Honig mit Zucker aufkochen und köcheln lassen, bis ein Tropfen stehen bleibt und nicht mehr verläuft. Nun die Spalten mit dem Guss mischen und alles gut verrühren. Am besten mit den Händen. Die Masse auf einen Teller häufen. Durchziehen lassen.