Camping
Gemüse
Lactose
Low Carb
Party
Salat
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Farmersalat à la Steakpoint

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 10 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 25.02.2007 1209 kcal



Zutaten

für
500 g Karotte(n)
1 Stange/n Lauch oder Frühlingszwiebeln
100 g süße Sahne
100 g Joghurt (ersatzweise Kondensmilch)
3 EL Mayonnaise
2 TL Zitronensaft
Salz
evtl. Petersilie, glatte, gehackte

Nährwerte pro Portion

kcal
1209
Eiweiß
13,68 g
Fett
110,82 g
Kohlenhydr.
41,53 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Karotten und Sellerie schälen und in einer Küchenmaschine oder mit einem Gemüsehobel grob raspeln. Lauch oder Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Alles miteinander vermischen.

Süße Sahne, Joghurt, Mayonnaise und Zitronensaft in einer Schüssel verrühren und mit Salz abschmecken. Über den Salat geben und gut vermengen. Abgedeckt im Kühlschrank mindestens 1 Stunde durchziehen lassen.

15 Minuten vor dem Servieren herausnehmen und evtl. etwas glatte, gehackte Petersilie darüber streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ulkig

Hallo, Das war klasse! Die Kombination mit Möhren ist was Schönes fürs Auge und auch noch lecker. lG ulkig

16.10.2019 12:22
Antworten
5360schwarz

Hallo, kann mir jemand sagen, für wieviel Personen das Rezept reicht. Ich soll einen Farmersalat für 30 Personen machen. Es steht aber nur dort, "eine Portion" und ich bin verunsichert.

23.04.2019 16:58
Antworten
mdlr0711

Wieviel Sellerie soll rein?

21.08.2018 19:59
Antworten
ZwergTomate

Hallo, im Supermarkt hat mich Farmersalat angelacht - habe ihn aber aufgrund dem vielen Schund, was darin war, nicht gekauft. Habe dann Dein Rezept gefunden. Danke, danke, danke - zum Reinlegen!!! LG ZwergTomate

17.02.2018 14:56
Antworten
kochschlumpfine79

Hallo, in der Beschreibung ist die Rede von Sellerie. Die Angabe fehlt aber im Rezept

21.06.2016 22:50
Antworten
DiekleineMimi

Hallo zusammen, ich habe den Salat im Thermomix gemacht - alles in groben Stücken rein, 3 sek. auf Stufe 5 zerkleinert, fertig :-) Hab noch eine Prise Zucker hineingegeben. Sehr lecker! LG Angelika

07.03.2014 14:41
Antworten
Jani85

Hallo, der Salat war wirklich sehr lecker und nicht so Mayo lastig wie die fertigen Vertreter. In meiner Familie wird das Gemüse aber lieber weicher gegessen, als in dieser Rohkostvariante, daher werde ich beim nächsten Mal das fertig geraspelte Gemüse kurz in heißem Wasser ziehen lassen. LG

29.09.2012 14:28
Antworten
chloe007

Hi, ich habe den Salat etwas abgewandelt. Habe statt Lauch Weißkraut und etwas Paprika rein getan und Mayo gegen Saure Sahne ausgetauscht. War nicht ganz so kalorienreich und trotzdem sehr lecker. Werde als nächstes auch mal das Originalrezept testen. Lg chloe

17.05.2012 08:52
Antworten
cuciiina

Aaahhhhhh! Endlich! Der schmeckt genau so wie im B**** Hose! Hat Suchtfaktor - danke für das Rezept! P.S. Ich schreddere das gesamte Gemüse mit dem Zauberstab bzw. bamix, kleinste Raspelscheibe. Gruß,

15.03.2008 18:43
Antworten
cuciiina

House sollte es heißen... ;-)

15.03.2008 18:44
Antworten