Bewertung
(41) Ø4,37
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
41 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.07.2002
gespeichert: 1.717 (4)*
gedruckt: 10.181 (38)*
verschickt: 243 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
308 Beiträge (ø0,05/Tag)

Zutaten

1000 g Spargel, mitteldick
250 g Feldsalat
Tomate(n)
150 g Schafskäse
30 g Walnüsse, gehackt
3 EL Öl zum Braten
  Salz und Pfeffer
6 EL Essig (am besten Balsamico)
4 EL Öl (Walnussöl)
1 Prise(n) Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spargel waschen, schälen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Öl (zum Braten) in eine Pfanne geben und erhitzen. Den Spargel ca. 10 Minuten (evtl. auch was mehr) goldbraun braten (Achtung: zuerst dauerts lange, bis er anfängt zu bräunen, aber dann geht’s ganz schnell).

Mit Salz, Pfeffer, Prise Zucker und ca. 3 EL Essig würzen. Die Pfanne vom Herd nehmen. Feldsalat säubern; Tomaten waschen und schneiden. Beides auf Teller verteilen. 3 EL Essig, Salz, Pfeffer und Walnussöl verquirlen, abschmecken und über den Salat geben. Den warmen Spargel aus der Pfanne nehmen und auf den Tellern anrichten. Den Schafskäse in Würfel schneiden und über den Salat geben. Die noch warme Vinaigrette aus der Pfanne über dem Salat verteilen. Zum Schluss mit den gehackten Walnüssen bestreuen.

TIPP:
Ruhig etwas mehr von der warmen Vinaigrette machen und dann mit Baguettebrot aufsaugen.