Bewertung
(10) Ø3,42
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.02.2007
gespeichert: 715 (0)*
gedruckt: 5.830 (3)*
verschickt: 42 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.01.2006
83 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Mehl
2 TL Backpulver
125 g saure Sahne, stichfest
1 Msp. Salz
350 g Butter, sehr kalte
Eigelb
1 EL Schlagsahne
  Mehl zum Ausrollen
  Hagelzucker zum Bestreuen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl und Backpulver mischen, saure Sahne, Salz und Butter in Flöckchen zufügen. Schnell zu einem glatten Teig verarbeiten, zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kühl stellen.

Teig auf bemehlter Fläche ca. 3 mm dünn ausrollen. Ausstechformen wählen ( z. B. Adventszeit = Tannenbäume; Ostern = Eier und Hähne). Die ausgestochenen Formen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Eigelb und Sahne verquirlen und die Plätzchen damit bestreichen. Mit Hagelzucker bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad ca. 15 Minuten backen.