Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.02.2007
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 393 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2004
294 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Bohnen, (kleine weiße Lima-Bohnen)
Kartoffel(n)
Süßkartoffel(n)
150 g Kürbis(se)
Zwiebel(n)
1 Bund Petersilie
5 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 399 kcal

Die Bohnen (es wird davon ausgegangen, dass sie frisch sind, getrocknete Bohnen müssen 4-5 Std. vorher eingeweicht werden) in einen Topf geben, reichlich mit kaltem Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Den Topf zudecken, die Flamme auf kleinste Stufe herunterschalten und eine halbe Stunde weiter köcheln lassen, dann abgießen.

Den Kürbis und die beiden Kartoffelsorten schälen. Die Zwiebel und die Petersilie hacken und in 4-5 EL Öl in der Kasserolle leicht anrösten, dann die Bohnen zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und bei schwacher Hitze durchziehen lassen. Nach etwa 10 Min. die Kartoffelspalten und Kürbiswürfel hinzugeben und alles langsam aufkochen lassen. Weiter köcheln lassen, bis die Kartoffeln und der Kürbis gar sind. Gegebenenfalls ein wenig von dem Bohnenwasser nachgießen, doch sollte der Eintopf nicht zu flüssig sein.