Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.02.2007
gespeichert: 37 (0)*
gedruckt: 525 (8)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.07.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 gr. Dose/n Bohnen (Brechbohnen)
Zwiebel(n), gewürfelt
Knoblauchzehe(n), gehackt
500 ml Brühe, klare
1 EL Currypulver
2 EL Bohnenkraut
1/2 EL Paprikapulver
1 Pck. Frischkäse (Kräuter, Paprika oder Knoblauch)
1/2 Becher Sahne
2 Beutel Reis
 n. B. Maggi

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis nach Packungsanweisung kochen.

Zwiebel mit Knoblauch im Wok andünsten. Die Brechbohnen abgießen und hineingeben. Mit Pfeffer, Currypulver, Paprikapulver, Bohnenkraut und Maggi nach Geschmack würzen. Nun 500 ml klare Brühe und den gegarten Reis hinzugeben. Zusammen aufkochen lassen und gelegentlich dabei umrühren. Die Sahne und den Frischkäse (je nach Geschmack) hinzufügen. Heiß servieren.

Schmeckt lecker auch mit frischem Flûte.