Bewertung
(14) Ø4,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.02.2007
gespeichert: 371 (0)*
gedruckt: 2.340 (6)*
verschickt: 18 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.02.2007
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 1/2 kg Äpfel, schön saftig sollten sie sein
1 Stück(e) Ingwer, klein, nach Geschmack
1/4 TL Chilipulver
2 EL Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Äpfel schälen, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Zucker zugeben - am Anfang nicht zuviel, nachsüßen kann man immer.

Ingwer schälen und sehr fein hacken und getrocknete Chilischoten, fein gemahlen, dazu geben. Ingwer und Chili wirklich nach Geschmack dazu geben. Diese beiden Gewürze sollten nicht vorschmecken.

Ich mache unser Apfelmus seit einiger Zeit so - nicht zu süß mit einem leichten Ingwer-Geschmack. Und erst nach einer kleinen Weile kommt die leichte Chilischärfe durch.

Einfach ausprobieren - es schmeckt toll.

Ich bereite mein Apfelmus in der Mikrowelle zu - das geht schnell und ist sauber. Aber man kann es natürlich auch auf dem Herd zubereiten.