Braten
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Resteverwertung
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kartoffelpfanne Bauernschmaus

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 08.07.2002



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n)
1 große Zwiebel(n)
1 Stange/n Porree
200 g Schinken, geräuchert
3 EL Butterschmalz
Lorbeerblätter
1 kl. Glas Gurke(n) (Cornichons)
1 kl. Glas Zwiebel(n) (Perlzwiebeln)
4 Ei(er)
1 Bund Petersilie
Salz und Pfeffer, grob
Kümmel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen, Porree waschen und putzen und beides in Ringe schneiden. Den Schinken in Streifen schneiden. Schmalz in einer Pfanne stark erhitzen. Kartoffelscheiben, Zwiebel- und Porreeringe, Schinkenstreifen und Lorbeerblätter zugeben. Mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen und unter mehrmaligem Wenden ca. 20 Min. braten. Perlzwiebeln und Cornichons längs halbieren und untermischen. Die Eier darüber schlagen und alles noch 5 Min. braten. (Je nach Größe der Pfanne Eier in mehreren Portionen braten.) Petersilie waschen und klein zupfen. Kartoffelpfanne mit Petersilie bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Wolke1942

Ich habe bis auf die Gewürzgurken und den Kümmel ungefähr deine Zutaten genommen. Etwas Muskat habe ich noch dran gerieben. Foto habe ich hochgeladen. Aber das dauert ja immer etwas, bis die Chefköche alles überprüft haben(grins).

26.03.2019 16:06
Antworten
Gelöschter Nutzer

Also uns hat es geschmeckt.Allerdings haben wir die Perlzwiebeln weggelassen,das hat uns beim letzten mal nicht so geschmeckt. LG Dietmar

20.10.2016 17:09
Antworten
Gelöschter Nutzer

hmm also, ich hab schon bessere varianten von bauernschmaus/bauernfrühstück gegessen und porree muss auch nicht sein nächstes mal wieder nach meinem rezept und ohne porree sorry lg pika2005

17.06.2005 17:53
Antworten
Gelöschter Nutzer

erm, 1 kg kartoffen für zwei personen? das sind aber starke bauern...

11.11.2004 22:49
Antworten
LEILAH

Ich habe den Kümmel weggelassen, 500 g Zwiebelwürfel und zusätzlich noch 4 geräucherte Mettwürste für 4 Personen reingegeben. Sehr lecker.

19.09.2004 00:38
Antworten