einfach
Europa
Frankreich
gebunden
gekocht
Party
Schnell
spezial
Suppe
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Knoblauchsuppe

Tourin à l’ail

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 23.02.2007



Zutaten

für
16 Knoblauchzehe(n)
2 Zwiebel(n)
1 EL Mehl
5 EL Olivenöl
1 Baguette(s)
100 g Käse (Emmentaler), geriebener
125 ml Crème fraîche
2 Liter Hühnerbrühe
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Zwiebel und Knoblauch schälen, klein hacken und in 3 EL Olivenöl glasig dünsten. Danach mit Mehl bestäuben, vermischen und etwas anschwitzen lassen. Jetzt nach und nach die Hühnerbrühe unterrühren. Salzen und pfeffern. 15 Minuten kochen lassen. Anschließend Suppe durch ein Sieb streichen. Crème fraiche mit einem Schneebesen hinzugeben.

Baguette in Scheiben schneiden. Im Toaster (oder besser im Ofen) kurz grillen.

Die Suppe vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Tellern verteilen. Getoastete Brotscheiben mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und mit Käse bestreuen. Auf die Suppe legen und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.