Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.02.2007
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 176 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2004
294 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Muschel(n), (Miesmuscheln)
Lorbeerblatt
Gewürznelke(n)
30 g Mehl
1 Glas Essig, (Weißweinessig)
  Salz und Pfeffer
  Öl
  Kirschtomate(n), zum Anrichten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Tage 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 433 kcal

Essig in ein Schüsselchen gießen, Olivenöl, Lorbeerblatt, eine Prise Salz und Pfeffer und die Gewürznelken hinzufügen. Die Schüssel zudecken und die Vinaigrette 6-8 Std. ruhen lassen; ab und zu umrühren.

Die Muscheln säubern, d.h. abkratzen und den "Bart" zwischen den Schalen entfernen, und in einem breiten, flachen Topf ohne Wasser und ohne Öl zugedeckt aufgehen lassen. Die Muscheln aus den Schalen lösen, abtropfen lassen und sorgfältig trocken tupfen, dann in etwas Mehl wenden und je 3-4 auf Holzspießchen aufreihen.
Die Spieße in reichlich siedendem Öl goldgelb frittieren (ca. 5 Min.), herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die gebackenen Muscheln in eine tiefe Terrine legen und mit der Vinaigrette übergießen. Mind. 48 Std. ziehen lassen und ab und zu mit der Sauce benetzen.
Zu dieser schmackhaften Vorspeise passen kleine Kirschtomaten.