Schoko - Kokos - Rauten

Schoko - Kokos - Rauten

Rezept speichern  Speichern

ergibt ca. 70 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 21.02.2007



Zutaten

für
200 g Schokolade, zartbitter
100 ml Milch
2 EL Kaffeepulver, Espressopulver (löslich)
5 Ei(er)
100 g Zucker
200 g Kokosraspel
3 EL Konfitüre, (Preiselbeer-)
1 Prise(n) Salz
200 g Puderzucker
4 EL Kaffee, frischer Espresso
1 TL Kakaopulver
Chips, Kokoschips oder Flocken zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Milch und Espressopulver erwärmen und darin die Schokolade schmelzen lassen (diese bitte vorher in kleine Stücke brechen!)

Die Eier trennen und das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker und der Schokomilchmasse schaumig rühren. Nun den Eischnee und die Kokosflocken unterziehen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf glatt streichen und in den vorgeheizten Backofen geben. Bei ca. 175 ° ungefähr 35 Min backen.

In der Zwischenzeit die Preiselbeeren erwärmen und durch ein Sieb drücken. Anschließend auf das Gebäck geben und verstreichen.
Für den Überzug Puderzucker, Espresso und Kakao verrühren, den Teig damit überziehen und mit den Kokoschips/flocken bestreuen.

Nun in Rauten schneiden und genießen

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.