Fleisch
Frühling
Gemüse
kalt
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Sommer
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudelsalat 'Frühling'

sieht schön bunt aus, günstig, schnell, einfach

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 22.02.2007



Zutaten

für
150 g Nudeln (Spiralen, Hörnchen usw.)
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen, rote
1 Dose Champignons
1 Glas Maiskölbchen
1 Salatgurke(n)
4 Salzgurke(n)
400 g Schinken, gekochter
1 Paprikaschote(n), rote
3 Stange/n Lauch
1 Paprikaschote(n), grüne
1 Paprikaschote(n), gelbe
Petersilie
4 EL Öl
etwas Chilisauce oder Tabasco
Dill

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Nudeln im Salzwasser kochen, Wasser weggießen, 1 EL Öl dazu, abkühlen lassen.
Champignons in Scheiben schneiden. Maiskölbchen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Gurken (frische und saure) in dünne Scheiben schneiden. Kochschinken schneiden. Paprikaschoten in ca. 0,5x3 cm Streifen schneiden. Lauch schneiden.
Petersilie und Dill hacken. Alles mischen, mit 2-3 EL Öl und etwas Chilisoße oder Tabasco verfeinern, evtl. 1-2 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.