Creme
Dessert
Deutschland
Europa
Festlich
Geheimrezept
Herbst
Schnell
Silvester
Weihnachten
einfach
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Avocado - Schokomousse mit Perlen vom Liebesapfel

dazu Eierlikör im Schokobecher

Durchschnittliche Bewertung: 2.5
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 23.12.2007



Zutaten

für
3 Avocado(s), reife
3 EL Kakaopulver, (entölt)
2 EL Honig oder Ahornsirup
1 Stück(e) Vanilleschote(n)
400 g Schlagsahne
1 Vanillezucker
2 Granatapfel
Eierlikör und Schokobecher

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Avocados halbieren, den Kern auslösen, das Fruchtfleisch herausschälen und würfeln.
Vanilleschote auskratzen, zusammen mit Honig und Kakaopulver zur Avocado geben. Diese Masse wird püriert, Sahne mit Vanillezucker geschlagen und mit der Avocadomasse vermischt. Das Ganze in eine Schüssel füllen und 2-3 Stunden kaltstellen.
Mit einem Löffel Nocken abstechen und auf dem Teller anrichten.
Granatapfel auspulen, die Kerne dekorativ über das Mousse verteilen.
Zum Schluss Eierlikör in Schokobecher füllen und mittig über den Nocken anrichten.
Sieht super aus, schmeckt toll und gelingt leicht!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.