Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.02.2007
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 304 (1)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.02.2003
2.903 Beiträge (ø0,49/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Tasse/n Wasser
1 Tasse Naturreis, Mittelkorn
300 g Hackfleisch vom Rind
Zwiebel(n)
250 g Quark, 0,5 %
  Salz
5 Körner Pfeffer, gemörsert
1 Prise(n) Rohrzucker
5 cm Ingwer
130 g Paprikaschote(n)
2 cl Balsamico Bianco
2 cl Sojasauce (Tamari)
  Butter, für 3 feuerfeste ein Liter Schüsseln
Kiwi(s)
3 TL Preiselbeeren ( aus dem Glas )
  Paprikagranulat

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Naturreis ins kochende Wasser geben, aufkochen, Hitze klein stellen + ca. 35 min kochen + ca. 10 min ausquellen lassen.
Rinderhack mit kleingeschnittener Zwiebel + klein gewürfelter Paprikaschote sowie dem klein gewiegten Ingwer + Quark miteinander vermengen, mit Salz + Pfeffer + Tamari + Essig gut würzen.
Den fertigen Reis untermischen + in drei ausgebutterte feuerfeste ein Liter Schüsseln geben, glatt streichen.
Kiwi schälen + in Scheiben schneiden + auf dem Teig verteilen, in die Mitte jeder Form einen Teelöffel Preiselbeerenkompott geben.
Paprikagranulat auf den Auflauf streuseln.
Deckel drauf + in den kalten Backofen bei 170°C Unluft ca 40-50 min backen.
Eigenes Rezept.