Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.02.2007
gespeichert: 105 (0)*
gedruckt: 2.545 (15)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 15.12.2004
2.966 Beiträge (ø0,56/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
280 g Grünkern, geschrotet
1 EL Gemüsebrühe, gekörnte
Zwiebel(n)
6 EL Sahne
Ei(er)
1/2 TL Majoran, getrockneter
2 EL Petersilie, gehackte
  Salz und Pfeffer
  Fett
  Muskat
300 ml Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Grünkern mit der gekörnten Gemüsebrühe und 300 ml Wasser verrühren. Bei ganz schwacher Hitze aufkochen und etwa 15 Minuten ausquellen lassen, bis alle Flüssigkeit aufgesogen ist. Das Getreide im offenen Topf ausdampfen lassen.
Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Sahne, die Eier, die Zwiebel, den Majoran und die Petersilie unter den gequollenen Grünkernschrot rühren. Die Masse mit Muskat, Pfeffer und Salz abschmecken und kalt werden lassen.

Aus dem ziemlich feuchten Teig Küchlein formen. In etwas erhitztem Fett portionsweise auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze goldgelb braten.