Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.02.2007
gespeichert: 54 (0)*
gedruckt: 864 (1)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.04.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Port. Putenbrust (je 150 g)
Zitrone(n), unbehandelte
Knoblauchzehe(n)
1 Zweig/e Rosmarin
2 EL Wein, rot
2 EL Olivenöl
Lorbeerblätter
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 215 kcal

Putenfleisch waschen und trockentupfen. Zitrone in Scheiben schneiden. Knoblauchzehe halbieren. Rosmarin waschen, Nadeln von den Stielen zupfen und mit Wein, Öl, Knoblauch, Zitronenscheiben, Lorbeerblättern und dem Fleisch in einen großen Gefrierbeutel geben. Den Beutel fest verschließen. Die Pute 24 Stunden darin marinieren, ab und zu wenden.

Putenbrust herausnehmen und trockentupfen, die Marinade aufheben. Das Fleisch 15 bis 20 Minuten grillen, dabei öfter wenden und mit der Marinade bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen.