Bewertung
(11) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.02.2007
gespeichert: 352 (0)*
gedruckt: 2.009 (6)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.02.2005
5.841 Beiträge (ø1,12/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Schokolade, dunkle
250 g Butter
Ei(er)
200 g Zucker
200 g Walnüsse, gemahlene
100 g Mehl
3/4 TL Nelkenpulver
1 TL Zimt
1/2 TL Kardamom, gemahlener
200 g Gelee (Quitte)
200 g Kuvertüre
80 g Walnüsse, halbierte, zum Garnieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die dunkle Schokolade über einem Wasserbad auflösen, anschließend etwas abkühlen lassen.

Butter mit dem Handrührer schaumig schlagen. Die Eier trennen. Eigelb, Zucker und die aufgelöste Schokolade zur Butter geben und gut verrühren. Eiweiß steif schlagen und abwechselnd mit gesiebtem Mehl, Walnüssen und den Gewürzen unter die Schokoladenmasse geben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Einschubschiene bei 170°C ca. 25 Min. backen.

Quittengelee auf die noch warme Kuchenplatte streichen. Kuchenglasur auflösen und ebenfalls auf die Kuchenplatte streichen. Mit einem scharfen Messer Quadrate markieren und jeweils eine Walnusshälfte in die Mitte setzen. Die ausgekühlte Kuchenplatte in Quadrate schneiden und servieren.