Gemüse
Hauptspeise
Sommer
Vegetarisch
Brotspeise
Fingerfood
kalorienarm
fettarm
Braten
Snack
Herbst
Vollwert

Rezept speichern  Speichern

Gemüseburger mit Tofunaise und Zucchini - Salsa

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. pfiffig 19.02.2007



Zutaten

für
100 g Blumenkohl
200 g Karotte(n)
100 g Sellerie
200 g Tofu
4 Brötchen (Sesambrötchen)
½ Paprikaschote(n), grün
½ Zwiebel(n)
1 Ei(er)
1 Eigelb
2 Knoblauchzehe(n)
2 EL Kräuter, gehackt
2 EL Sesam
2 Scheibe/n Toastbrot (Vollkorn)
1 EL Mehl
100 g Tofu
Essig, Senf und Honig
Ketchup, Olivenöl und Zitronensaft
200 g Zucchini
1 kleine Zwiebel(n)
1 Paprikaschote(n), gelb
Salat
Chilischote(n)
Salz und Pfeffer
Zitronensaft
Öl
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Für die Tofunaise: Tofu mit Essig, Zitronensaft, Öl, Honig, Senf, Ketchup und ca. 4 EL Wasser cremig mixen (Stabmixer), mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Burger: Karotten und Sellerie schälen und grob raspeln. Paprika in dünne Streifen, Karfiol (Blumenkohl) in feine Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

Toastbrot zerbröseln. Tofu mit einer Gabel zerdrücken. Sesam in einer trockenen Pfanne rösten. Tofu, Gemüse, Zwiebel, Knoblauch, Brösel und Sesam mit verquirltem Ei, Eigelb und Mehl vermischen, mit Kräutern, Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Die Masse zu 4 Laibchen formen.
Die Laibchen in einer beschichteten Pfanne in wenig Öl beidseitig knusprig braten, die Pfanne dabei zudecken.

Für die Salsa: Zucchini fein raspeln. Jungzwiebel in feine Ringe schneiden. Mit 1 EL Zitronensaft, Salz und Chili abschmecken.

Paprikaschote in dünne Ringe schneiden. Die Sesamlaibchen durchschneiden, die Unterteile mit Salat und je einem Laibchen belegen. Paprikaringe und je ca. 1 EL Tofunaise und Zucchinisalsa darauf verteilen, Deckel darauf legen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

msdeluxe

hallo nuepsi! 100 g für die sauce. lg msdeluxe

14.05.2008 09:31
Antworten
nuepsi

100g Tofu für die Sauce oder die 200g? :)

11.05.2008 16:05
Antworten