Bewertung
(12) Ø3,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.02.2007
gespeichert: 245 (1)*
gedruckt: 2.884 (74)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.04.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Mehl
1 Pck. Hefe (Trockenhefe)
60 g Zucker
1 Prise(n) Salz
100 g Butter
Ei(er)
200 ml Milch, lauwarme
1 Beutel Rosinen
100 ml Milch zum Glasieren

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Hefe, Zucker und Prise Salz mischen. Nun die Butter mit dem Ei und der lauwarmen Milch dazu mischen und drei Minuten lang kneten. Ca. 40 Min. gehen lassen.

Die Rosinen unterkneten und den Teig nun zu einem Rechteck ausrollen (wenn nötig, mehr Mehl dazu mischen). Aus dem Rechteck eine Rolle drehen und ca. 1 cm dicke Scheiben abschneiden. Die Scheiben in Milch wenden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 190°C ca. 25 Minuten backen. Zwischendurch mit Milch einpinseln, damit die Schnecken schön glänzen und nicht zu trocken werden.

Tipp: Bei Bedarf anschließend mit Zuckerguss bepinseln.