Erfrischungsstäbchen - Torte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.21
 (22 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 09.04.2007



Zutaten

für
2 Eiweiß
50 g Zucker
2 Eigelb
½ Pck. Aroma (Citro-Back)
60 g Mehl

Für den Belag:

300 g Joghurt (Orange bzw. Blutorange)
150 g Joghurt (Zitrone)
1 Pck. Zucker (Orangenzucker)
30 ml Zitronensaft
1 Pck. Gelatine (Sofort-Gelatine)
400 g Schlagsahne
1 Dose Mandarine(n)
3 Pck. Konfekt (Erfrischungsstäbchen je 75 g)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Eiweiß steif schlagen. Dabei den Zucker einrieseln lassen. Eigelb und Citroback unterziehen. Mehl über die Eiermasse sieben und unterheben. Den Teig in eine Springform (26 cm) geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 12 Min. backen. Anschließend auskühlen lassen.

Joghurt, Orangenzucker und Zitronensaft gut vermischen. Die gemahlene Gelatine unterrühren. Sahne steif schlagen und unterziehen. Die Mandarinen abtropfen lassen und zerkleinern. Erfrischungsstäbchen ebenfalls zerkleinern (geht sehr gut im Quick Chef von Tupperware). Mandarinen und Stäbchen unter die Joghurtmasse heben. Die Masse nun auf den Boden geben und das ganze (am besten über Nacht) bis zum Verzehr kalt stellen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

diva193

Der Oberhammer. Kommt super an. Und ist echt einfach. Danke für das tolle Rezept. Gruß.

13.08.2013 17:50
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, habe die Torte soeben zubereitet, allerdings hat sich meine Joghurt-Sahne-Masse aufgrund der 300g Joghurt-Blutorange rosa verfärbt. Wie bekommt ihr die Torte so schlön weiß? Habe den Joghurt-Blutorange von Landliebe verwendet. Welchen benutzt/hatte ihr? Zum Geschmack kann ich noch nichts sagen, wird erst morgen verzehrt :) Viele Grüße Chriis

19.07.2013 13:13
Antworten
jackytm

hi also ich nehme immer sahne joghurt von zott aber immer orange statt bluorange. werde die jetzt auch wieder machen und sogar mla testen ob ich es mit fondante überziehen kann . damit ich eine motivtorte daraus machen kann.

27.07.2013 13:19
Antworten
smoonlight

Sehr leckere Torte, sogar meine Großeltern mochten sie. Da ich keine Gelatine mag, hab ich stattdessen Agertine genommen. Die muss allerdings mit etwas Flüssigkeit angerührt werden (hab weniger genommen als auf der Packung angegeben), was die Torte ziemlich suppen ließ. Aber mit einem Tortenring mit Flüssigkeitsrand war es dann kein Problem.

19.07.2012 16:10
Antworten
Nadine-Yvonne

Als Erfrischungsstäbchenliebhaber musste ich diese Torte natürlich ausprobieren. Sie war sehr lecker! Hab auch 2 Böden gemacht und das ganze in einer 24cm Form gebacken. Vielen Dank fürs Rezept! Lg Nadine-Yvonne

09.08.2011 15:00
Antworten
biene_meier

Ich kann diese Torte wirklich nur empfehlen. Sehr saftig und geschmacklich super. Der Boden ist zum Durchschneiden wirklich nicht hoch genug. Da ich aber gern mehr Teig wollte hab ich einen zweiten Boden gebacken. Also zuerst einen Boden, dann Hälfte der Füllung, wieder Boden und restliche Füllung. Wir waren alle begeistert.

23.04.2007 20:19
Antworten
biene_meier

wieso sieht der Boden so dunkel aus, da kommt doch kein Kakao rein oder täuscht die Farbe auf dem Foto? Würde die Torte gern am WE backen.

20.04.2007 11:46
Antworten
alexandradugas

Muß der Boden durchgeschnitten werden? Sieht auf dem Foto so aus.... Lg Alex

18.04.2007 20:49
Antworten
silkegirl

Ich schneide den Boden nicht durch. Wird bei mir leider auch nicht hoch genug.

19.04.2007 14:48
Antworten
Sun-of-Africa

Hallo! Habe die Torte nachgebacken und bin begeistert.Sehr lecker und relativ schnell fertig. Lieben Gruß Sun of Africa

09.04.2007 20:59
Antworten