Hauptspeise
Saucen
Beilage
Schnell
einfach
Schwein
Braten
Pilze
gekocht
Camping

Rezept speichern  Speichern

Schinken - Frischkäse - Soße

zu Pasta

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 14.02.2007



Zutaten

für
250 ml Gemüsebrühe
400 g Frischkäse
250 g Schinken, gekochter
100 g Champignons
2 Zwiebel(n)
Salz
Pfeffer
etwas Bärlauch, gehackter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Champignons putzen und zusammen mit dem Schinken in Streifen schneiden . Die Zwiebeln schälen und würfeln.

Zunächst die Zwiebeln mit etwas Öl anbraten, bis sie glasig werden. Dann die Champignons und den Schinken zugeben. Alles zusammen noch etwas weiter braten lassen. Mit der Brühe ablöschen und das Ganze zum Kochen bringen. Wenn es kocht, die Temperatur etwas herunter stellen und den Frischkäse hinzugeben. Diesen sich unter Rühren auflösen lassen. Anschließend nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Bärlauch abschmecken.

Dazu am besten Pasta servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

cherry243

hihi, freut mich, dass dir die soße immer noch schmeckt :)

30.06.2011 21:09
Antworten
kleine_gandi

Oh anscheinend habe ich doch schon was geschrieben.... Oh nein.. Wie peinlich... Tut mir leid... :D

30.06.2011 17:09
Antworten
kleine_gandi

Erstmal vielen Dank für das Rezept. Ich muss sagen bei uns gab es diese Soße schon öfter und ich bin nie dazu gekommen etwas zu schreiben... :D Sorry!! Also ich mache immer noch Blattspinat mit in die Soße. Ich nahme immer etwas weniger Frischkäse und dafür einen kleinen Schuss Milch und fettreduzierte Sahne. Sehr sehr lecker. Bilder folgen. LG gandi

10.06.2011 02:16
Antworten
kleine_gandi

Ich fand die Soße echt lecker! Wird es bestimmt öfter geben (auch, weil sie so einfach und schnell zu machen ist)... Habe allerdings Kräuterfrischkäse genommen... LG

15.09.2010 12:38
Antworten
sahar

Also mich hat die Soße nicht vom Hocker gehauen... Ist praktisch wenn schnell etwas gemacht werden muß; Kindern schmeckt es bestimmt immer... Grüssle

19.10.2008 10:03
Antworten
stormrider

Geht Ratzfatz und schmeckt wirklich super. Haben Paprika-Peperoni-Frischkäse genommen, nachwürzen war im Prinzip nicht mehr notwendig. Wird sicherlich wieder gekocht. Lg, Stormrider

20.05.2007 19:51
Antworten
Gelöschter Nutzer

Schnell zu kochen und super lecker. Die Soße hat bei uns aber für 4 Personen gereicht. Mfg Heidi

25.02.2007 20:09
Antworten
Süßschnautze

hups da war ich zu schnell *g Wollt noch schreiben das es mir sehr gut geschmeckt hat :-) Werd ich wieder kochen Lg, Süßschnautze :-)

17.02.2007 18:16
Antworten
Süßschnautze

Kartoffeln könnt ich mir auch gut vorstellen

17.02.2007 18:14
Antworten