Bewertung
(16) Ø3,89
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.02.2007
gespeichert: 315 (0)*
gedruckt: 3.668 (5)*
verschickt: 35 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2004
10.370 Beiträge (ø1,96/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
800 g Schweinefilet(s)
Zwiebel(n)
  Olivenöl
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen
250 ml Fleischbrühe
250 ml süße Sahne
30 g Pfeffer, ganz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Schweinefilet in Medaillons schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Zwiebeln häuten und in kleine Würfel schneiden.
Das Öl in einer Pfanne heiß werden lassen. Die Medaillons von beiden Seiten gut anbraten. Diese dann aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
In der Zwischenzeit die Pfefferkörner mit einem Mörser zerstoßen.
Im verbliebenen Bratenfett die Zwiebeln glasig dünsten und den Pfeffer dazu geben. Die Sahne sowie die Fleischbrühe dazugeben und gut auf die Hälfte einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Medaillons wieder zurück in die Pfanne zur Sauce geben und noch einmal gründlich erwärmen lassen.