Backen
Torte
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Kokos - Kirsch - Torte

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 13.02.2007



Zutaten

für
130 g Mehl
90 g Maisstärke, (Maizena)
½ Pck. Backpulver
120 g Zucker
4 Ei(er)
4 EL Wasser
1 Pck. Vanillinzucker
1 Glas Kirsche(n), (ca 800 Gramm)
30 g Zucker
500 ml Schlagsahne, (Obers)
6 Blatt Gelatine
3 EL Rum
2 Pck. Vanillinzucker
50 g Kokosraspel
Kokosraspel, zum Bestreuen
Likör, Kirschlikör
2 EL Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Min. Gesamtzeit ca. 40 Min.
Eiweiß mit Wasser und 120 Gramm Zucker sehr steif schlagen,
Eidotter unterrühren, dann das Mehl + Maizena ( 2 gehäufte Essl. zurücklassen)+ Backpulver.
In mit Backpapier ausgelegte Form (26 cm) Teig einfüllen und bei 150°Umluft ca 30 min backen.

Kirschen abtropfen, den Saft mit restl. Maizena gut verrühren und aufkochen lassen, mit 1 Essl. Rum und 30 Gramm Zucker eindicken, Kirschen daruntermischen.

Erkaltetes Biskuit 1x durchschneiden.

Gelatine mit 2 Essl. Rum auflösen.
Obers steif schlagen, Van. Zucker, Staubzucker und leicht abgekühlte Gelatine vermischen, Kokosflocken unterrühren.

Auf den unteren Boden Kirschenmasse streichen, Hälfte der Oberscreme auf Kirschenmasse streichen und mit
Biskuitplatte abdecken, restl. Creme draufstreichen und auch Rand rundherum bestreichen. Rand mit Kokosflocken bestreuen.

Auf Oberfläche Wellen ziehen und in diese Kirschlikör träufeln -oder überall mit Kokosflocken bestreuen und mit Belegkirschen verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mima53

Hallo Diana ich freu mich sehr, dass du zu deinem Backmarathon auch diese Torte ausgewählt hast und ich sag schon mal danke für das Bild liebe Grüße Mima

26.08.2007 12:30
Antworten
spike34

Hallo, zu meinen Backmarathon,den ich hier von Donnerstag bis heute absolviert habe,gehörte auch diese Torte. Grund: sie war beim ersten Mal schon sooooooooooooo lecker.Oben auf die Sahne habe ich allerdings nicht Kirschlikör gemacht,sondern einfach Saft von dem eingedickten Kirschkompott. Bild lade ich sofort hoch! LG Diana

25.08.2007 19:51
Antworten