Ischler Plätzchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Ein Rezept meiner Schwiegermutter, ergibt ca. 30 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 13.02.2007



Zutaten

für
140 g Mehl
140 g Butter
70 g Mandel(n), oder Haselnüsse
70 g Zucker
etwas Zitronensaft
1 Glas Aprikosenkonfitüre
etwas Kuchenglasur, Schoko
etwas Pistazien, gemahlene, geschälte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Aus Butter, Zucker, Mandeln, Mehl und Zitronensaft einen Teig herstellen. In Folie einwickeln und 30 Min. kalt stellen
Ofen auf 180 Grad vorheizen
Den Teig (dünn) ausrollen und mit einem Schnapsglas (max. 5 cm Durchmesser) Kreise ausstecken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 10-20 Min. (Mitte) backen. Abkühlen lassen.
Die Schokoglasur erwärmen und bereit halten.
Einen Kreise mit der Aprikosenmarmelade bestreichen und einen anderen darauf legen.
Diesen mit der Schokoglasur bestreichen und nach Wunsch einige gemahlene Pistazien darauf verteilen. Mit den andern genauso verfahren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

NadineKochtGerne

Macht ihr gemahlende Mandeln oder Haselnüsse rein oder was macht ihr rein? Danke schon mal für die Antwort

26.09.2018 18:31
Antworten
Tina8K8

Die Zubereitung ist aufwändig, hat sich jedoch gelohnt! Die Plätzchen sind sehr lecker geworden. Habe die doppelte Menge genommen, dennoch waren sie ratzfatz weg :)

28.11.2016 18:40
Antworten
reginegini

Die Lieblingsplätzchen meines Mannes! Ich mache dieses Rezept schon seit Jahrzehnten. Statt Zitronensaft nehme ich allerdings Rum, eine Prise Zimt und muss jede Jahr mindestens das dreifache Rezept backen. Sie schmecken aber auch zu gut! Vielen Dank, dass Sie das Rezept eingestellt haben und noch eine schöne Adventszeit.

13.12.2015 13:58
Antworten
koche_gerne

Freut mich zu lesen dass sie euch genauso gut schmecken wie uns. Die sind jedes Weihnachten bei uns ein MUSS :-) LG Irene

07.11.2011 14:32
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo koche_gerne Ein schönes Plätzchenrezept das sehr leicht zubereitet ist. Ich rolle immer unter Folie aus und der Teig ging gekühlt wunderbar leicht. Sie sind sehr mürbe und lecker. Haselnüsse sind bei mir im Teig. Danke für dieses leckere Rezept. LG Dörte

07.11.2011 14:18
Antworten
Leonie3007

Hallo, Deine Ischler Plätzchen schmecken super.Werden wir zu Weihnachten bestimmt nochmal backen. Liebe Grüße Leonie3007

20.10.2009 11:57
Antworten
masu

Hallo! Diese Ischler schmecken wirklich schön mürbe. Allerdings hat sich der Teig etwas schwierig kneten lassen, so habe ich noch 1 Esslöffel Sauerrahm dazugegeben. LG Masu

06.10.2007 11:26
Antworten