Mohnschnitten


Rezept speichern  Speichern

Rezept von einem Profikoch

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 13.02.2007



Zutaten

für
210 g Butter
220 g Zucker
7 Ei(er)
250 g Mohn
1 Pck. Vanillezucker
½ Pck. Backpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier trennen und das Eigelb zur Butter-Zucker-Mischung dazugeben. Jetzt den Mohn und das gesiebte Backpulver in die Masse geben. Zum Schluss das Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

Das Ganze auf ein gefettetes Backblech geben und im vorgeheizten Backrohr bei 170 Grad 35-40 Minuten backen. Bei der Backzeit habe ich gemerkt dass es sehr stark vom jeweiligen Backrohr abhängt, deswegen eine ungefähre Backzeit.

Wer es ganz besonders saftig möchte, kann auch einen geriebenen Apfel zum Teig geben. Man könnte auch nach dem Backen die Schnitten mit Schokolade überziehen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sonnilein

Es hat uns gut geschmeckt. Die Idee mit dem geriebenen Apfel würde ich beim nächsten Mal aufgreifen. Das mit der Aprikosenkonfitüre war schon ein guter Hinweis.

21.12.2015 13:56
Antworten
Sonnilein

Aus Ermangelung so vieler Eier, habe ich auf 4 Eier alles mengenmäßig reduziert. Verwendet habe ich dann eine 27er Springform. 30 Minuten waren ausreichend, ich hatte Umluft angeschaltet. Der Kuchen wir mir auch zu platt, deshalb hab ich den Kuchen in 8 Stücke geteilt. Ich hatte noch Aprikosenkonfitüre, die habe ich schnell erhitzt und auf 4 Stücke verteilt. Die anderen 4 Stücke daraufgelegt. Dann habe ich Zitronenglasur im Wasserbad geschmolzen und über die 4 dicken Stücke verteilt. Das Foto hab ich hochgeladen. Ich bin gespannt auf das Geschmackserlebnis und werde berichten!

17.12.2015 14:34
Antworten
almsco

Hallo, Ich habe gestern Abend diese Mohnschnitte nachgemacht. Meinem Gaeste und wir haben es absolut toll gefunden. Es hat super geschmaeckt. Ich habe allerdings 200g Diabetikersuesse und nur 20g Zucker verwendet. Ich bin halt leider Diabetiker. Danke fuers Rezept, das werde ich ganz sicher oefter backen.

27.01.2013 19:49
Antworten
Alea1972

noch ein kleiner tip : bestreicht doch den teig noch mit aprikosengelee!!! genial!!! alea

11.02.2009 02:14
Antworten
jojo319

der ist total lecker <3333 ich hab (weil er so flach war) das blech in der mitte halbiert und dann die eine platte mit zuckerguss überzogen,die andere platte draufgeklebt und dann nochmal zuckerguss drauf, super super lecker <33333

27.03.2008 17:05
Antworten
zena

Hallo zusammen! Zum Mahlen von Mohn benötigt man eine spezielle Mohnmühle. Klar, wird der Mohn auch in einer anderen Mühle "kleiner", aber das hat dann nicht's mit gemahlenem Mohn zu tun. Dann wirklich lieber fertig gemahlen kaufen. Zu empfehlen ist auch der au'm Bioladen. LG Zena

23.02.2007 08:19
Antworten
Habanera_Chocolate

Ist ja kein Problem - es gibt keine doofen Fragen, nur doofe Antworten ;-) Den Mohn kann man schon fertig gemahlen im Supermarkt kaufen - bei den Backwaren, wo es auch die Nüsse gibt. Selber gemahlen hab ich ehrlich gesagt noch nie, da braucht man schon eine sehr feine Mühle und die Mühe wollte ich mir nie antun. Wenn du eine Kaffeemühle hast, sollte es schon funktionieren - da hast du den Vorteil dass du selber bestimmen kannst wie fein du den Mohn gerne hättest. Aber die einfachste Lösung: gemahlenen Mohn kaufen :-)

15.02.2007 08:14
Antworten
cocky7

Gibt es den Mohn auch fertig gemahlen zukaufen,oder muss man den selber mahlen? und wenn,kann man den in einer Kaffemühle mahlen?...sorry wegen den doofen fragen aber ich hab bis jetzt immer nur Mohnback benutzt,kenne mich sonst mit dem Mohn nicht aus LG cocky

14.02.2007 19:26
Antworten
Habanera_Chocolate

Hallo !! Ja klar - hab ich ganz vergessen hinzuweisen: GEMAHLENEN Mohn bitte verwenden :-) Liebe Grüße Habenera

14.02.2007 08:30
Antworten
Schattenfell0811

Hallo Habanera_Chocolate! Verwendest Du gemahlenen Mohn?? Viele Grüße Schattenfell

14.02.2007 08:26
Antworten