Linsenlasagne

Linsenlasagne

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 12.02.2007



Zutaten

für
300 g Lasagneplatte(n)
2 Stange/n Lauch
1 Fleischtomate(n)
2 Möhre(n)
1 EL Butter
200 g Linsen, eingeweichte braune
1 Lorbeerblatt
500 ml Gemüsebrühe
2 EL Essig
Salz
Pfeffer

Für die Haube:

2 EL Butter
100 g Crème fraîche
100 g Käse, geriebener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Dei Tomate grob würfeln. Die Möhren schälen und raspeln. Das Gemüse in der Butter anschwitzen. Die eingeweichten Linsen und das Lorbeerblatt zugeben, mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 30 Minuten garen.
Mit Creme fraiche, Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Linsengemüse abwechselnd mit den Lasagneplatten in eine Auflaufform schichten. Butter, Creme fraiche und geriebenen Käse mischen und als Haube auf der Lasagne verstreichen. Bei 180 °C etwa 30 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

anniebo

iihh- kein Fleisch? iihh- Gemüse! Und dann wurde gegessen, bis auf einen kleinen Rest alles aufgefuttert. Sehr sehr lecker, nix iihh! Ich habe es für 30 Personen schon 2x gemacht. Der Einfachheit halber mit Tiefkühlporree gemacht und ich kann es nur empfehlen! Danke fürs Rezept

09.08.2013 18:50
Antworten
kbl

Tolles Rezept! Das wird meine neue vegetarische Lieblingslasagne (auch wenn ich mich nicht ganz an das Rezept gehalten habe). Habe Mozzarellawürfel mit zwischen die Lasagneplatten gelegt, etwas mehr Käse verwendet und weder Butter noch das Lorbeerblatt benutzt. Dafür zusätzlich mit Kräutern der Provence abgeschmeckt und etwas Knoblauch hinzugefügt. Habe für die Haube die Lasagnebätter nur ganz dünn mit Creme Fraiche bestrichen und dann mit Käse bestreut. Und ich habe rote Linsen verwendet.

15.06.2009 18:12
Antworten