Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.02.2007
gespeichert: 39 (0)*
gedruckt: 495 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.08.2005
546 Beiträge (ø0,11/Tag)

Zutaten

150 g Hörnchennudeln
300 g Rinderhackfleisch
1 große Zwiebel(n)
200 g Senfgurke(n)
250 g Paprikaschote(n), rote
4 EL Kräuteressig
3 EL Öl
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlener schwarzer
  Zucker
1 Bund Dill
1/2 EL Schnittlauchröllchen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in Salzwasser gar kochen. Hackfleisch in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Beides abkühlen lassen.

Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Paprikaschoten waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Senfgurken evtl. etwas kleiner schneiden.

Alle Zutaten miteinander vermischen.

Aus Essig, Öl, Salz, Pfeffer, Zucker, gehacktem Dill und Schnittlauchröllchen eine Salatsauce zubereiten und über den Salat gießen. Alles gut miteinander vermischen und durchziehen lassen.

Kurz vor dem Servieren noch mal abschmecken.