Zutaten

800 g Kartoffel(n), fest kochende (nicht vorgekocht!)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Stange/n Lauch
1 Zweig/e Thymian
1 Zweig/e Rosmarin
500 g Zucchini
150 g Parmaschinken
6 EL Gemüsebrühe
  Olivenöl
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwei Knoblauchzehen häuten und in feine Würfel schneiden.
Die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden.
Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Zucchinischeiben darin anbraten. Die Zucchini in der Pfanne mit Salz würzen und den klein gewürfelten Knoblauch sowie den Thymian und den Rosmarin mit andünsten lassen. Die Zucchini dann aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
Den Lauch in feine Ringe schneiden. Den Parmaschinken in feine Streifen schneiden.
Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.

Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Kartoffeln darin bei starker Hitze unter Wenden goldbraun anbraten.
Die Zwiebeln häuten und in Ringe schneiden und mit in die Pfanne zu den Bratkartoffeln geben.

Für die Sauce die Gemüsebrühe mit 4 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren.
Die fertigen Bratkartoffeln mit der gebratenen Zucchini, dem Parmaschinken, dem Lauch vorsichtig vermengen. Die Sauce dazugeben und noch einmal vermengen. Am besten schmeckt dieser Salat noch lauwarm.